BrauereimuseumBäckereimuseumMUPÄZMönchshof Bräuhaus a>
Der Kulmbacher Mönchshof
Kulmbacher Mönchshof> Veranstaltungen

Veranstaltungen

Aktionskalender Juli - September 2019





863 KB

Freuen Sie sich mit uns auf interessante Seminare, unterhaltsame Events und schmackhafte Biere

Biergarten jeden Donnerstag bei schönem Wetter ab 17.00 Uhr geöffnet! Für kleine Brotzeiten ist gesorgt.

Regelmäßig ab Mai 2019: Floßfahrten auf dem Obermain - mit Biergeflüster

Eine Floßfahrt auf dem Obermain. Ab sofort auch kombinierbar mit einem Biergeflüster im Bayerischen Brauereimuseum, Kulmbach und unserem Bierexperten Martin Ständner.

Weitere Infos unter 09221-80514

 

"Jetzt auf gestern" - ein musikalisch-humoristischer Abend mit Michael Fitz!


Samstag, 21.09.2019, 20.00 Uhr, Kulmbacher Mönchshof, Kultur unterm Dach, Dauer ca. 2 Std.

Am 21. September 2019 holt das Team der Museen im Kulmbacher Mönchshof den Münchner Schauspieler und Musiker Michael Fitz zu Kultur unterm Dach.

Es ist noch längst nicht alles gesagt, was gesagt werden will. Die Nische, die Michael Fitz mit inzwischen sechs erfolgreichen Soloprogrammen als leidenschaftlicher Allein-Gitarrist/Sänger/Erzähler mit seiner eigenwilligen Kombination aus Liedern, Geschichten und hintersinnigem Humor gefunden hat, ist noch lange nicht voll und ganz erschlossen. Und mit jedem Thema, dass der 60jährige Schauspieler und Song-Schreiber auf seine unnachahmliche Art in Musik und Poesie umsetzt, öffnet sich auch für Ihn selbst ein neuer Kosmos, ein pfadloses, unentdecktes Land das erkundet und erforscht werden will.

Mit den Jahren hat er viel erlebt, vieles aufgelesen und gesammelt und oft spontan umgesetzt. Er ist Manchem so ernsthaft wie humorvoll auf den Grund gegangen, bis hinein in die letzte und oft ganz einfache Wahrheit. All das steckt in seinen so tief - wie hintersinnigen Songs. Und weil es diesmal einfach passt, sind einige der alten Perlen nun auch wieder im neuen Programm enthalten und dürfen dort noch einmal glänzen.

Sorgsam und beharrlich krempelt Michael Fitz das Innen nach außen, bürstet gegen den Strich, lässt sich nicht verbiegen und wechselt souverän zwischen bayrischen und hochdeutschen Texten. Er bleibt sich treu, soviel ist klar, und erfindet sich dabei trotzdem laufend neu. Das tut er mit großem Vergnügen und Lebensfreude. „Humor ist für mich vor allem die Fähigkeit über mich selbst lachen zu können", so der gebürtige Münchner. Ganz entspannt also und lediglich mit einer Hand voll Gitarren und der eigenen Stimme ausgerüstet, stellt sich Michael Fitz einmal mehr seinem Publikum. Wer da mitgehen will, ist herzlich eingeladen. Wiederfinden kann sich in diesem zweistündigen Panoptikum der kleinen und großen menschlichen und vor allem männlichen Gefühle und Befindlichkeiten Jede/r, allemal. „Liedermaching" eben - im besten Sinne.

Kultur unterm Dach präsentiert Michael Fitz am 21. September 2019 in den Museen im Kulmbacher Mönchshof. Beginn ist um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Der Eintritt kostet im VVK 22,00 € und an der Abendkasse 24,00 €. Karten gibt es an der Museumskasse in den Museen im Kulmbacher Mönchshof, in der Geschäftsstelle der Bayerischen Rundschau, Kressenstein und bei OK-Ticket.Tel 09221-80514

Interkulturelles Kochen - der spannende Mix an Topf und Pfanne!


Donnerstag, 26.09.2019, 18.30 Uhr, Museen im Mönchshof, MUPÄZ, Dauer ca. 3 Std.

Morgenland trifft Abendland beim gemeinsamen Kochen und Probieren!

Wir lassen uns von den arabischen Köchinnen in die Geheimnisse der orientalischen Küche einweihen und wir machen unsere neuen Mitbürgern die fränkische Küche schmackhaft.

Gemeinsam kreieren wir ein arabisch - fränkisches Menü.

Der Mix aus Vorspeisen, Hauptgericht und Desserts wird zu einem interkulturellen Hochgenuss für Feinschmecker, Neugierige und offene Menschen.

Teilnehmergebühr € 15,--, Anmeldung Tel. 09221/80514 oder E-mail info@kulmbacher-moenchshof.de

 

"Vom Laabla zum Bratwurststollen" - Brötchenbacken im Kulmbacher Mönchshof


Montag, 07.10.2019, 18.30 Uhr, Kulmbacher Mönchshof, MUPÄZ, Dauer ca. 3 Std.

„Kleine Brötchen" werden bei uns ganz sicher nicht gebacken, zumindest was die Inhalte beim Brötchenbackkurs am 07. Oktober 2019, 18.30 Uhr, im MUPÄZ/ Museen im Mönchshof angeht.

Unser Backprofi Hans-Dieter Herold vermittelt alles Wissenswerte rund um den Weißbrotteig. Jeder Teilnehmer wird unter Anleitung einen Teig in üblicher Haushaltsmenge herstellen. Wir verarbeiten diesen sowie einen vorbereiteten Teig zu Gebäck. Geformt, gewürzt, dekoriert und gebacken entstehen daraus das klassische Laabla, Einstrangzöpfe, Brezen, Stölla oder der klassische Kulmbacher Bratwurststollen. Den gibt es übrigens ausschließlich in Kulmbach und er wird mit Anis verfeinert, eine Geschmackskomponente die besonders gut mit der Kulmbacher Bratwurst harmoniert. Welche Geheimnisse sich noch dahinter verbergen, das erläutert unser Bäcker.

Das Weizenkleingebäck wird nach traditioneller Art, mit ausschließlich traditionellen Zutaten hergestellt. Alle Teilnehmer nehmen Ihre Brötchen anschließend mit nach Hause. Die Teilnahmeghebühr belaufen sich auf 39,00 EUR, inkl. aller Zutaten.

Jeder Teilnehmer erhält auch ein Skript mit Rezepturen, Backanleitungen und Tipps.
Wir empfehlen Ihnen außerdem einen Besuch unseres Bäckereimuseums. Nehmen Sie sich die Zeit, um mehr über die Geschichte des Brotes und der Bäckerei zu erfahren.

Anmeldschluss ist der 04.10.2019, Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 09221 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de möglich.

TBC - Wann, wenn nicht wir


Samstag, 12.10.2019, 20.00 Uhr, Kulmbacher Mönchshof, Kultur unterm Dach, Dauer ca. 2 Std.

Die Zeit ist reif. Reif für Helden. Reif für die Männer von TBC - drei Superhelden, gefangen in den Körpern unterschätzter und überbezahlter Kabarettisten (oder auch andersherum).

Auf ihrer neuesten Mission kämpft Deutschlands dienstältestes Kleinkunsttrio gegen gefakte News, gefühlte Wahrheiten und gezielte Verwirrung. Denn der Meeresspiegel steigt und die Hemmschwelle sinkt und die Medien sind gar nicht so sozial, wie sie immer tun. Und dann ist ja da auch noch das mit dem Nahen Osten... Und jetzt auch noch die Bienen! Und wo ist eigentlich die Mitte hin - die war doch neulich noch da?

Mit ihrer wahnwitzigen Mischung aus furiosen Sketchen und bissigen Songs reißt das fränkische „Driemdiem" Georg Koeniger, Michael A. Tomis und Florian Hoffmann ihr Publikum von den Sitzen. Sie leisten WiderStand-Up-Comedy gegen den alltäglichen Irrsinn, zeigen sich als Beschützer von Witzen und Weisen und sind der Wels in der Brandung gegen Despo-, Chao- und sonstige Idioten! Denn wo andere nur Fragen im Kopf haben, weiß TBC schon lange: Wann, wenn nicht wir. Und wenn Sie sich fragen, wer sich dieses Gagfeuerwerk anschauen soll, lautet die Antwort ganz klar: Dann, wenn nicht Sie!

Beginn ist um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Der Eintritt kostet im VVK 18,00 € und an der Abendkasse 22,00 €. Karten gibt es an der Museumskasse in den Museen im Kulmbacher Mönchshof, Tel 09221-80510, in der Geschäftsstelle der Bayerischen Rundschau, Kressenstein und bei OK-Ticket.

Bierseminar



am Samstag, 26.10.2019, 9.15 Uhr, Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof

"Tagesbierseminar"
Was Sie schon immer über Bier wissen wollten - hier erfahren Sie es. Erleben Sie mit unserem Braumeister einen Brautag in Theorie und Praxis - mit "bierigem" Mittagessen und Bierverkostung.
Kosten pro Teilnehmer: 99,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de bis 24.10.2019

Bierseminar



am Samstag, 09.11.2019, 9.15 Uhr, Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof

"Tagesbierseminar"
Was Sie schon immer über Bier wissen wollten - hier erfahren Sie es. Erleben Sie mit unserem Braumeister einen Brautag in Theorie und Praxis - mit "bierigem" Mittagessen und Bierverkostung.
Kosten pro Teilnehmer: 99,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de bis 07.11.2019

Bayern-3 Kultmoderator Matthias "Matuschke" Matuschik


Freitag, 15.11.2019, 20.00 Uhr, Kulmbacher Mönchshof, Kultur unterm Dach, Dauer ca. 2 Std.

„Gerne wider" - Bayern-3-Kultmoderator Matthias Matuschik zu Gast bei Kultur unterm Dach im Kulmbacher Mönchshof

„Gerne wider" ist bereits das dritte Solo-Programm von Matthias Matuschik. Und da ja bekanntlich aller guten Dinge drei sind, findet seine Art der Zuspitzung, der Sezierung unangenehmer Themen und seiner unnachahmlichen Kunst, allen möglichen Nichtigkeiten kabarettistische Züge zu verleihen, hier ihren fulminanten Höhepunkt.

Wenn „Einfach mal dagegenhalten!" doch nur immer so brillant, lustig und gleichzeitig geistreich daherkäme, wie hier: Wir alle wären mit Inbrunst „Gerne wider"!

Erleben Sie feinste Satire, dargeboten von einer Stimme, die keine(n) kalt lässt, und einem Mann, der den Besuchern eigentlich nur zwei Möglichkeiten lässt: Entweder ungläubiges Kopfschütteln oder ewige Liebe!


Seit geraumer Zeit arbeitet Matuschik von München aus für den Bayerischen Rundfunk, den Sender Bayern 3, als Moderator: Als "Matuschke" findet er dank schlagfertiger und frech-frischer Präsentation seiner Abendshow "Matuschke - der andere Abend in Bayern 3" das Gehör einer breiten Zuhörerschaft.

Matuschkes Popularität gipfelte zuletzt in der Nominierung für den Deutschen Radiopreis in der Kategorie "Bester Moderator". Nicht wenigen gilt er längst als "Kult"...

Beginn ist um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Der Eintritt kostet im VVK 18,00 EUR zzgl. VVK-Gebühr und an der Abendkasse 22,00 EUR.

Karten gibt es an der Museumskasse in den Museen im Kulmbacher Mönchshof (Tel. 09221-80510), in der Geschäftsstelle der Bayerischen Rundschau, Kressenstein und bei OK-Ticket.

Bierseminar



am Samstag, 30.11.2019, 9.15 Uhr, Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof

"Tagesbierseminar"
Was Sie schon immer über Bier wissen wollten - hier erfahren Sie es. Erleben Sie mit unserem Braumeister einen Brautag in Theorie und Praxis - mit "bierigem" Mittagessen und Bierverkostung.
Kosten pro Teilnehmer: 99,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de bis 28.11.2019

Ö-Drei - das Beste aus 40 Jahren Austriapop


Samstag, 30.11.2019, 20.00 Uhr, Kulmbacher Mönchshof, Kultur unterm Dach, Dauer ca. 2 Std.

Wer kennt sie nicht, die großen Songs von Rainhard Fendrich, STS, Wolfgang Ambros, Georg Danzer, Peter Cornelius, und vielen anderen mehr. Mittlerweile sind die großen Songs längst Evergreens. Sie werden immer wieder gerne gehört.

Aber nicht nur die Evergreens, sondern auch "Perlen", die nicht die großen Hits für das Publikum waren, kommen im Ö-DREI Repertoire an diesem Abend nicht zu kurz.

Haben Sie Lust auf "Wien bei Nacht" oder eine "Zweierbeziehung"?
Kommen Sie mit, "Wohin die Reise" auch geht. Und auch wenn Sie noch nicht "Reif für die Insel" sind: Ö-drei sind kurzweilig, authentisch und immer für eine Überraschung gut!

Ö-DREI - aus Liebe zur Austria Musik entstanden - spielt alle großen Hits in einer intimen unplugged Formation. An der Gitarre Frank Hofmann, am Klavier Uli Strömsdörfer und Holger Höhn, Percussion - in einer Qualität, wie Sie es vermutlich nur von den Originalen selbst kennen. Mehrstimmiger Gesang und authentische Bühnenpräsenz mit einer Prise "Schmäh" zeichnen das Trio aus, bei dem u.a. Holger Höhn bereits mit den Musikern von Wolfgang Ambros und Reinhard Fendrich gespielt hat und so mit diversen Austria Liederabenden mehrmals Stadthallen gefüllt hat.
Lassen Sie sich begeistern von Ö-DREI - Der unplugged Austria Band!
Kultur unterm Dach präsentiert Ö-Drei am 30. November 2019 in den Museen im Kulmbacher Mönchshof.

Beginn ist um 20:00 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr.
Der Eintritt kostet im VVK 12,00 € zzgl. VVK-Gebühr und an der Abendkasse 14,00 €.

Karten gibt es an der Museumskasse in den Museen im Kulmbacher Mönchshof (Tel. 09221-80510 oder info@kulmbacher-moenchshof.de), in der Geschäftsstelle der Bayerischen Rundschau, Kressenstein und bei OK-Ticket.

 

Bierseminar



am Samstag, 01.02.2020, 9.15 Uhr, Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof

"Tagesbierseminar"
Was Sie schon immer über Bier wissen wollten - hier erfahren Sie es. Erleben Sie mit unserem Braumeister einen Brautag in Theorie und Praxis - mit "bierigem" Mittagessen und Bierverkostung.
Kosten pro Teilnehmer: 99,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de bis 30.01.2020

Bierseminar



am Samstag, 07.03.2020, 9.15 Uhr, Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof

"Tagesbierseminar"
Was Sie schon immer über Bier wissen wollten - hier erfahren Sie es. Erleben Sie mit unserem Braumeister einen Brautag in Theorie und Praxis - mit "bierigem" Mittagessen und Bierverkostung.
Kosten pro Teilnehmer: 99,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de bis 05.03.2020

Lucy van Kuhl - "Fliegen mit Dir"


Samstag, 23.03.2020, 20.00 Uhr, Kulmbacher Mönchshof, Kultur unterm Dach, Dauer ca. 2 Std.


Konstantin Wecker schwärmt von ihr: „Lucy van Kuhls Art zu musizieren und zu singen, begeistert mich. Ihre Worte sind poetisch und ironisch. Sie schafft ausdrucksstarke Bilder und setzt sie musikalisch ganz zauberhaft um.

Lucy van Kuhl ist mit dem "Hans Bradtke-Förderpreis" ausgezeichnet.
„Ich habe mich in die Songs von Lucy van Kuhl verliebt! Sie ist komisch und berührend zugleich, eröffnet neue Horizonte und nimmt uns mit auf eine leidenschaftliche, hochmusikalische Reise. Diese Künstlerin ist einfach hinreißend! Lucy van Kuhl ist Madame Vulkano. Sie schäumt über, lässt keinen kalt und nimmt uns alle mit ihrer glühenden Lava gefangen", ist Tim Fischer, einer der bekanntesten Chansonniers Deutschlands und Schauspieler, begeistert von Lucy van Kuhl.
Lucy van Kuhl: "FLIEGEN MIT DIR"


Lucys Programm „Fliegen mit Dir" ist lustig und etwas für das Herz. In ihrer authentischen Art ist Lucy ganz nah am Publikum, das zwei Stunden lang in ihre Welt eintaucht. Dabei erzählt sie von Konzertreisen mit der Deutschen Bahn und von Kreuzfahrten, frotzelt die Berliner Bio-Gesellschaft und besingt die Sehnsucht von Herrn Schmidt. Die Problematik eines keimfreien Toilettengangs im ICE beschäftigt sie ebenso wie die melancholische Betrachtung eines Schulfreundes im Café.
Themen einer jungen Großstädterin, messerscharf beobachtet und auf liebevolle Art seziert.

Lucys Programm ist wie Yoga für die Bauchmuskeln: Anspannung - Entspannung und am Ende geht man beglückt nach Hause.

Beginn ist um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr.
Der Eintritt kostet im VVK 18,00 EUR zzgl. VVK-Gebühr und an der Abendkasse 22,00 EUR.

Karten gibt es an der Museumskasse in den Museen im Kulmbacher Mönchshof (09221-80510), in der Geschäftsstelle der Bayerischen Rundschau, Kressenstein und bei OK-Ticket.

Bierseminar



am Samstag, 21.03.2020, 9.15 Uhr, Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof

"Tagesbierseminar"
Was Sie schon immer über Bier wissen wollten - hier erfahren Sie es. Erleben Sie mit unserem Braumeister einen Brautag in Theorie und Praxis - mit "bierigem" Mittagessen und Bierverkostung.
Kosten pro Teilnehmer: 99,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de bis 19.03.2020