BrauereimuseumBäckereimuseumMUPÄZMönchshof Bräuhaus a>
Der Kulmbacher Mönchshof
Kulmbacher Mönchshof> Veranstaltungen

Die Museen im Kulmbacher Mönchshof sind ab Dienstag, 12.05.2020 wieder geöffnet. Öffnungszeiten Dienstag-Sonntag von 10 -17 Uhr.

Der Mönchshof Biergarten ist ab Montag, 18.05.2020, das Mönchshof Bräuhaus ab Montag, 25.05.2020 wieder geöffnet!
 

Die nachfolgenden Veranstaltungen sind abgesagt:

• 28.05.2020: Beef meets Beer 
• 14.06.2020: Oldtimertreffen
• 22.06.2020: Brotbackkurs 

 

 

 

Veranstaltungen

Aktionskalender April - Juni 2020.

Bitte beachten Sie, dass im Aktionskalender angekündigte Termine zum Teil überholt sind.


893 KB
Freuen Sie sich mit uns auf interessante Seminare, unterhaltsame Events und schmackhafte Biere

Regelmäßig wieder ab Mai 2020: Floßfahrten auf dem Obermain - mit Biergeflüster

Buchen Sie schon heute - die Floßsaison ist kürzer als Sie denken!

Eine Floßfahrt auf dem Obermain. Ab sofort auch kombinierbar mit einem Biergeflüster im Bayerischen Brauereimuseum, Kulmbach und unserem Bierexperten Martin Ständner.

Weitere Infos unter 09221-80514 oder direkt bei Frankenfloß 09571 757720

 

Biergarteneröffnung ToGo



Freitag, 01.05.2020, ab 10.00 Uhr, Mönchshof Biergarten

Am 01.05.2020 bietet das Mönchshof Bräuhaus von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr eine "Biergarteneröffnung ToGo"!
Zum Mitnehmen gibt es unter anderem Schaschlik und Schnitzelbrötchen sowie eine Auswahl an Mönchshof BrauSpezialitäten in der Bügelverschluss-Flasche 0.5l, das Gartenweizen und den Urtyp aus der Gläsernen Museumsbrauerei in der Bügelverschluss-Flasche 1.0l. Auch alkoholfreie Getränke in 1.0l PET Flaschen werden „ToGo“ angeboten.

Wir freuen uns auf Sie - Ihre Wirtsfamilie Pettrich


Kloßvariationen - der Klassiker mit Kerstin Rentsch


Dienstag, 06.10.2020, 18.30 Uhr, Dauer ca. 4 Std.; Museen im Mönchshof, MUPÄZ, Koch- und Backschule

Was wäre der Sonntagsbraten ohne leckere Klöße? Eine doch eher langweilige Angelegenheit! „Für die meisten ist die klassische Zubereitung der Klöße noch immer ein Buch mit sieben Siegeln. Das muss nicht sein“, erklärt Kerstin Rentsch. Die ausgewiesene Kloßspezialistin wird am 1. April 2020 erneut in der Koch- und Backschule im MUPÄZ anhand praktischer Beispiele die Zubereitung erläutern: So lernen die KursteilnehmerInnen, wie „richtige“ Semmelknödel, Hefeklöße, sogenannte einfache oder „Wochentagsklöße“ aus Kartoffeln und die echten "Thüringer Klöße" gemacht werden. Nach getaner Arbeit setzen sich alle Teilnehmer an den Tisch und verkosten die Ergebnisse gemeinsam: Die Kloßexpertin Kerstin Rentsch bringt dazu Sauerbraten mit der entsprechenden Soße mit.

Alle Kloß-Rezepte gibt es zum Mitnehmen. Und für diejenigen, die das Ganze gerne in Form eines Kochbuchs mit nach Hause nehmen wollen, wird Kerstin Rentsch einige ihrer Bücher mitbringen. Die passenden Kochutensilien zur Kloßherstellung, wie z.B. das Leinensäckchen zum Auspressen der Kartoffeln oder den Kloßquirl, hat die Tettauerin ebenfalls im Gepäck.

Die Teilnehmergebühr beträgt 34,00 €, inkl. aller Zutaten, Braten und Beilagen. Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen begrenzt.

Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 09221 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de möglich.

Bierseminar



am Samstag, 24.10.2020, 9.15 Uhr, Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof

"Tagesbierseminar"
Was Sie schon immer über Bier wissen wollten - hier erfahren Sie es. Erleben Sie mit unserem Braumeister einen Brautag in Theorie und Praxis - mit "bierigem" Mittagessen und Bierverkostung.
Kosten pro Teilnehmer: 99,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de bis 21.10.2020

Bierseminar



am Samstag, 14.11.2020, 9.15 Uhr, Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof

"Tagesbierseminar"
Was Sie schon immer über Bier wissen wollten - hier erfahren Sie es. Erleben Sie mit unserem Braumeister einen Brautag in Theorie und Praxis - mit "bierigem" Mittagessen und Bierverkostung.
Kosten pro Teilnehmer: 99,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de bis 11.11.2020

Kloßvariationen - der Klassiker mit Kerstin Rentsch


Dienstag, 17.11.2020, 18.30 Uhr, Dauer ca. 4 Std.; Museen im Mönchshof, MUPÄZ, Koch- und Backschule

Was wäre der Sonntagsbraten ohne leckere Klöße? Eine doch eher langweilige Angelegenheit! „Für die meisten ist die klassische Zubereitung der Klöße noch immer ein Buch mit sieben Siegeln. Das muss nicht sein“, erklärt Kerstin Rentsch. Die ausgewiesene Kloßspezialistin wird am 1. April 2020 erneut in der Koch- und Backschule im MUPÄZ anhand praktischer Beispiele die Zubereitung erläutern: So lernen die KursteilnehmerInnen, wie „richtige“ Semmelknödel, Hefeklöße, sogenannte einfache oder „Wochentagsklöße“ aus Kartoffeln und die echten "Thüringer Klöße" gemacht werden. Nach getaner Arbeit setzen sich alle Teilnehmer an den Tisch und verkosten die Ergebnisse gemeinsam: Die Kloßexpertin Kerstin Rentsch bringt dazu Sauerbraten mit der entsprechenden Soße mit.

Alle Kloß-Rezepte gibt es zum Mitnehmen. Und für diejenigen, die das Ganze gerne in Form eines Kochbuchs mit nach Hause nehmen wollen, wird Kerstin Rentsch einige ihrer Bücher mitbringen. Die passenden Kochutensilien zur Kloßherstellung, wie z.B. das Leinensäckchen zum Auspressen der Kartoffeln oder den Kloßquirl, hat die Tettauerin ebenfalls im Gepäck.

Die Teilnehmergebühr beträgt 34,00 €, inkl. aller Zutaten, Braten und Beilagen. Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen begrenzt.

Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 09221 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de möglich.

Bierseminar



am Samstag, 28.11.2020, 9.15 Uhr, Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof

"Tagesbierseminar"
Was Sie schon immer über Bier wissen wollten - hier erfahren Sie es. Erleben Sie mit unserem Braumeister einen Brautag in Theorie und Praxis - mit "bierigem" Mittagessen und Bierverkostung.
Kosten pro Teilnehmer: 99,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de bis 25.11.2020

VORANKÜNDIGUNG!
Das Festtagsmenü - Rinderbraten vom Hochlandrind, Klöße und Blaukraut selbst zubereiten - mit Kerstin Rentsch


Dienstag, 01.12.2020, 18.30 Uhr, Dauer ca. 4 Std.; Museen im Mönchshof, MUPÄZ, Koch- und Backschule
Teilnehmergebühr € 39,--/Person; Voranmeldung unter 09221-80514