BrauereimuseumBäckereimuseumMUPÄZMönchshof Bräuhaus
Der Kulmbacher Mönchshof

Aktuelles

Gartenweizen aus der Gläsernen Brauerei

Seit 22.04.2016 wieder im Museumsshop der MUSEEN IM MÖNCHSHOF erhältlich!

Das spezielle Sommerbier aus der Gläsernen Brauerei ist in der 1 Liter Bügelverschlussflasche für zu Hause wieder im Museumsshop der MUSEEN IM MÖNCHSHOF erhältlich! Dieses dunkle Weizenbier hat einen typisch obergärigen fruchtigen Charakter. Durch seinen angenehmen Kohlensäuregehalt ist es sehr süffig und ein echter Durstlöscher!
12,5% Stammwürze, 5,8% Alkohol

"Die kleinen Bäckermeister" - Ferienpassaktion

am 30.08.2016 um 09.30 Uhr im Bayerischen Bäckereimuseum.

Backaktion für Kinder ab 6 Jahre - Die Kids dürfen selbst Brötchen, Zöpfchen, Stangen oder fantasievolle Eigenkreationen unter Anleitung des Profis Hans-Dieter Herold backen. Die jungen Gäste kneten, formen und verzieren nach Herzenslust und können die „Kunstwerke“ auch gleich nach dem Backen bei einer kleinen Vesper genießen. Außerdem gibt es eine spannende und lehrreiche Führung im Bayerischen Bäckereimuseum. Genussvolles Lernen mit viel Spaß.
Preis: 12,00 € pro Kind

Family Fun Festival des KJR Kulmbach & der Sparkasse Kulmbach-Kronach

am 11.09.2016 um 13.00 Uhr im Kulmbacher Mönchshof.

Der Mönchshof verwandelt sich ab 13.00 Uhr in eine riesige Spielstadt mit ca. 30 Spielstationen – ein Erlebnistag für die ganze Familie! Kinderflohmarkt, Spielstationen, Elektroautos, u.v.m. –
einfach kommen und überraschen lassen!
Spiel, Spaß und Spannung!
Eintritt frei!

Paarkochaktion "Wie koche ich meine Liebste weich?"

am 17.09.2016 um 18.30 Uhr im MUPÄZ.

Nach einem gemeinsamen Begrüßungsdrink bereiten die Herren unter Anleitung ein mehrgängiges Menü für sich und ihre Damen zu! Währenddessen erwartet die Damen eine spannende und unterhaltsame Führung in einem der drei MUSEEN IM MÖNCHSHOF. Es schließt sich ein gemeinsames Essen in stimmungsvoller Atmosphäre an. Einfach das perfekte Geschenk für Ihre Herzensdame!
Kosten pro Paar: 99,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14

"Riesenbeeren mit würzigem Pfiff!"

am 21.09.2016 um 18.30 Uhr im MUPÄZ.

Kürbis und Gewürze ein unschlagbares herbstliches Duett.
Die Kürbissaison beginnt – die Riesenbeere gibt es in unzähligen Variationen, alle sind super lecker, gesund, kalorienarm und vielseitig. Gewürze und Kräuter sind mindestens genauso vielseitig, gesund und lecker und sie machen Kürbisgerichte zu raffinierten Köstlichkeiten.
Koch-Workshop "Alles aus Kürbis!" mit Edith Wagner und Brigitte Lauterbach!

Kosten pro Teilnehmer: 31,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14

"Bier, Brot & Gewürze" - Vortrag mit Erntedankbier-Anstich

am 28.09.2016 um 20.00 Uhr im MUPÄZ.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe anlässlich des 500. Geburtstages des Bayerischen Reinheitsgebotes begeben sich Roswitha und Prof. Dr. Franz Meußdoerffer mit Ihnen auf die Spuren von „Bier, Brot & Gewürzen“.
Eintritt frei!

…und natürlich sticht Braumeister Robert Boser das erste Fass des beliebten Herbstbieres an und lädt Sie zum Probieren des Erntedankbiers ein.

Erntedankbier aus der Gläsernen Brauerei

Ab 29.09.2016 wieder im Museumsshop der MUSEEN IM MÖNCHSHOF erhältlich!

Das spezielle Herbstbier aus der Gläsernen Brauerei ist in der 1 Liter Bügelverschlussflasche für zu Hause wieder im Museumsshop der MUSEEN IM MÖNCHSHOF erhältlich! Dieses dunkle Festbier ist ein süffiges Vollbier mit gut abgestimmter Bittere.
12,3% Stammwürze, 5,5% Alkohol

"Wild auf Wild?" - Wildkochseminar

am 29.09.2016 um 18.30 Uhr im MUPÄZ.

Maria Kreitmayr und Stefan Ertl - zwei passionierte Jäger - „gehen mit Ihnen auf Jagd“. Wildzubereitung mit Genuss in Theorie und Praxis. Wilde Würzmischung trifft exzellentes Wildbret. Kochen mit Wild für Anfänger und Genussprofis. Vom Schuss bis zum Genuss auf dem Teller. Von der Wildbratwurst bis zum Cazpacho. Wild ist gesunder Genuss pur. Einkauf, Vorbereitung, vielfältige Zubereitungsarten, raffinierte Würze – gemeinsam kochen und genießen.
Kosten pro Teilnehmer: 79,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14

"Alles andere ist primär" - Kabarett von Rolf Miller

am 29.09.2016 um 20.00 Uhr im Bayerischen Brauereimuseum.

„So gut, dass es schon wieder blöd ist.“ - Keiner versteht es so gut wie er, mit Banalem Kompliziertes auszudrücken. Er spricht hinterhältig indirekt Wahrheiten aus, die wehtun und trifft von hinten durch die Brust, bevor wir es merken, lachen wir erst mal, und dann tut es noch mehr weh.
Werden er, Achim und Jürgen sterben? Haben Frauen endlich Namen? Kommen sie überhaupt vor? Was haben Tatortmanie, Sudoku und Facebook damit zu tun? Wir werden es erfahren!
Kosten pro Teilnehmer: 25,70 €
Karten sind erhältlich unter www.konzertagentur-friedrich.de.