BrauereimuseumBäckereimuseumMUPÄZMönchshof Bräuhaus
Der Kulmbacher Mönchshof

Aktuelles

Gartenweizen aus der Gläsernen Brauerei

Seit 22.04.2016 wieder im Museumsshop der MUSEEN IM MÖNCHSHOF erhältlich!

Das spezielle Sommerbier aus der Gläsernen Brauerei ist in der 1 Liter Bügelverschlussflasche für zu Hause wieder im Museumsshop der MUSEEN IM MÖNCHSHOF erhältlich! Dieses dunkle Weizenbier hat einen typisch obergärigen fruchtigen Charakter. Durch seinen angenehmen Kohlensäuregehalt ist es sehr süffig und ein echter Durstlöscher!
12,5% Stammwürze, 5,8% Alkohol

"Sommerliche Blütenküche"

am 01.07.2016 um 18.30 Uhr im MUPÄZ.

Der Sommer ist die Hochzeit der Blüten in Garten, Feld und Flur. Die Blattentwicklung hatte bereits im Frühling Höhepunkt und ist nun abgeschlossen. Viele der Blüten, die derzeit zu bewundern sind, sind essbar und eine echte Delikatesse. Essbare Blüten von Bäumen, Sträuchern, Stauden und einjährigen Pflanzen lassen sich wunderbar zu Suppe, Salat, Dips, Kuchen, Cremes und Desserts verarbeiten. Es wird gemeinsam mit Sylvia Gumbrecht ein Blütenbuffet zubereitet und natürlich verkostet.
Kosten pro Teilnehmer: 34,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14

Altstadtfest

vom 01.07.2016 bis 03.07.2016 - Besuchen Sie uns im Hinteren Oberhacken!

Genießen Sie ein kühles Museumsbier
oder ein Paar Rostbratwürste nach „Sauermann’s Art“ bei gediegener
Live-Musik und schönem Ambiente beim Team der MUSEEN IM MÖNCHSHOF!

Freitag:
ab 19.00 Uhr „Salt Peanuts“ – Jazz-Combo

Samstag:
ab 19.00 Uhr „Brassbound Rockets“ – Rockabilly

Sonntag:
ab 19.00 Uhr „ToMac + Friends“ – Musik der 60er & 70er

Eintritt frei!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

"VOICE TO HEART" - Seelengesang mit Sabine van Baaren

am 05.07.2016 um 20.00 Uhr im Bayerischen Brauereimuseum.

Ein tief berührendes und unvergleichliches Erlebnis!
Musik war immer schon ein Medium für Gefühle, die jeder Mensch wahrnehmen kann. Es gibt mittlerweile zahlreiche Studien, die beweisen, dass Töne, Klänge und Gebete Einfluss auf uns haben. Sabine van Baaren ist seit vielen Jahren als Sängerin auf der Bühne tätig und seit ihrer Ausbildung als spirituelle Heilerin, verbindet sie diese Begabungen, um über die Seelenklänge Kraft und Heilenergien zu vermitteln. Sie lädt in die MUSEEN IM MÖNCHSHOF ein, sich im besonderen Ambiente des Sonderveranstaltungsraums unterm Dach „besingen zu lassen“. Ihr Gesang ist archaisch und die Worte klingen oft wie eine spirituelle Ursprache. Die Energien, die dabei entstehen, können den Zuhörer auf vielen Ebenen berühren – emotional, körperlich und seelisch. Durch diese Seelenklänge und die Lichtsprache möchte sie, Blockaden und Verstrickungen, die jedem Einzelnen im Weg stehen, lösen und ein Gefühl des "Wiederverbundenseins" vermitteln.
Energieausgleich pro Person: 25,00 €
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14.

"Weißbrot-Backseminar"

am 07.07.2016 um 18.00 Uhr im MUPÄZ.

Ciabatta, Baguette, Foccacia oder traditionelles deutsches Kastenweißbrot. Weizen- oder auch Dinkelmehle, evtl. mit geringen Roggenbeimischungen, Hefe, Sauerteig, Salz und Wasser sind die Grundzutaten für köstliches helles Brot auch aus Nachbarländern. Traditionelle Herstellung und Würze, Teigansatz und Teigführung, handwerkliches Wirken und schließlich der Backvorgang selbst sind Bestandteil der Backaktion. Profitricks und jede Menge Tipps rund ums Weißbrotbacken vom Experten Hans-Dieter Herold. Schritt für Schritt Anleitung mit Geling-Garantie, jede Menge Spaß und vor allem echter Genuss sind sicher.
Kosten pro Teilnehmer: 54,00 € pro Person
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14

"Kochen mit Bier!" - zum 500. Jubiläum des Bayerischen Reinheitsgebotes

am 08.07.2016 um 18.30 Uhr im MUPÄZ.

Warum nur mit Wasser kochen – noch viel interessanter wird's mit Bier! Ein Kochkurs für Bierliebhaber und Bierkenner - oder solche, die es werden wollen.
500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot für Bier – da ist es selbstverständlich, dass das Thema Bier am Kulmbacher Mönchshof in all seinen Facetten zum Zuge kommt. Bier ist ein Genussmittel und in Bayern fast schon Grundnahrungsmittel mit Kultstatus. Kochen mit Bier ist eine würzige, raffinierte und vor allem sehr geschmackvolle Art des Kochens.
Frank Eisenhut kocht mit den Bierliebhabern ein 4-gängiges, „bieriges“ Menü. Bier spielt die würzige Hauptrolle! Von der Vorspeise bis zum Dessert, das würzige Genussmittel bringt die richtige Raffinesse ins Gericht!
Am Kulmbacher Mönchshof wird alte handwerkliche Brautradition gepflegt. Im Bayerischen Brauereimuseum mit seiner gläsernen Brauerei werden regelmäßig Hausbiere gebraut, saisonal wechselnde Bierspezialitäten und ganzjährig das süffige Museumsbier. Da bietet es sich natürlich an, mit diesem, im besten Wortsinne „Craft-Bier“, auch in der Küche zu experimentieren. Zusätzlich wird ein spritziges Weißbier, ein Indian Pale Ale und ein Stout-Bier beim Kochen zum Einsatz kommen. Selbstverständlich werden die „Kochbiere“ mit fachkundiger Moderation verkostet. Martin Ständner, der Bierexperte vom Bayerischen Brauereimuseum kredenzt die Bierspezialitäten stil- und fachkundig bei einer kleinen Bierprobe.
Ein Kochabend für Bierliebhaber und Bierkenner – ob Anfänger oder ambitionierter Hobbykoch, jeder wird gefordert und von Frank Eisenhut bestens angeleitet. In geselliger Runde wird gemeinsam gekocht, das macht jede Menge Spaß. Bier ist an diesem Abend nicht nur Genussmittel zum Essen, die verschiedenen Biere werden die Gerichte ganz besonders würzen. Das ist nicht immer ganz einfach, aber mit sachkundigem Wissen und Erfahrung wird das richtige Bier das i-Tüpfelchen des Gerichtes. Ein fruchtig-frisches Weizen für die Vorspeise, ein kräftiges, malziges Museumsbier und ein hopfiges Indian Pale Ale für Zwischen- und Hauptspeise. Die Krönung des Biermenüs wird ein wunderbar samtig-fruchtiges Dessert mit aromatischem Stoutbier sein.
Es ist erstaunlich, was mit Bier überraschend Neues gezaubert werden kann. Gewusst wie – Frank Eisenhut hat sich köstliche Rezepte ausgedacht und der Bierexperte Martin Ständner wird die aromatischen Biere beisteuern. Genießer-Herzen werden an diesem Kochabend garantiert höher schlagen.
Kosten pro Teilnehmer: 59,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14

Blaicher Wiesenfest

am 12.07.2016 um 14.30 Uhr im Kulmbacher Mönchshof.

Die Blaicher Kinder feiern wieder! Der bunte Umzug durch den Stadtteil Blaich erreicht den Kulmbacher Mönchshof um 14.30 Uhr. Anschließend wartet ein buntes Programm auf die kleinen und großen Gäste.
Eintritt frei!

MUPÄZ-Juniorakademie: "Die spannende Brotreise geht weiter!"

am 22.07.2016 um 15.00 Uhr für Kinder ab 6 Jahre im MUPÄZ.

Dieses Mal wollen wir schauen, was in Italien, Großbritannien und Frankreich in den Backofen wandert.
Preis: 10,00 € pro Kind
Für Mitglieder der MUPÄZ-Juniorakademie kostenlos!

"Culmbacher Bier in aller Welt!" - Vortrag von Helmut Geiger

am 29.07.2016 um 19.00 Uhr im Bayerischen Brauereimuseum.

Beim Wechsel vom 19. ins 20. Jahrhundert hatte Bier aus Kulmbach Weltruf. Nie mehr sollte soviel Bier exportiert werden, als in dieser Zeit. Gehen Sie mit Helmut Geiger auf Weltreise rund um den Globus. Verfolgen Sie den mühsamen Weg des Kulmbacher Bieres per Bahn, Floß oder mit dem Schiff. Lernen Sie die Abnehmer kennen.

Wie sah das Bier aus, das zur Weltreise antrat? Welche Staatsoberhäupter tranken damals "Culmbacher"?
Die tüchtigen Kulmbacher Export-Brauer waren international erfolgreich und der Slogan "Kulmbacher Bier hat Weltruf" war nicht nur eine Floskel. Allerdings hatten die Kulmbacher Biersieder auch Neider, Feinde und Nachahmer, die die Euphorie der Bierstädter nicht ins Uferlose wachsen ließ. Dokumentiert wird dies alles mit umfangreichem Bildmaterial, Zeitungsbelegen, aber auch Anekdoten.

Eintritt frei!

Konzert mit REKKENZE BRASS & Friends
Matinée - Haus Marteau auf Reisen

am 07.08.2016 um 11.00 Uhr im Kulmbacher Mönchshof.

REKKENZE BRASS (Peter Knudsvig, Trompete; Benjamin Sebald, Trompete; Debra Lutrell, Horn; René Jampen, Posaune; Rainer Streit, Tuba) wurde 1978 gegründet und hat Auftritte in über 20 Ländern einschließlich Amerika und dem fernen Osten aufzuweisen. „BRASSzination“ heißt für REKKENZE BRASS mit Brass (Messingblech) zu faszinieren, mit Leichtigkeit, Charme und Heiterkeit aufzuzeigen, wie durchlässig die Grenzen zwischen den unterschiedlichen Musikgattungen sein können – das ist die Stärke von
REKKENZE BRASS.
Eintritt frei!

"Die kleinen Bäckermeister" - Ferienpassaktion

am 10.08.2016 um 09.30 Uhr im Bayerischen Bäckereimuseum.

Backaktion für Kinder ab 6 Jahre - Die Kids dürfen selbst Brötchen, Zöpfchen, Stangen oder fantasievolle Eigenkreationen unter Anleitung des Profis Hans-Dieter Herold backen. Die jungen Gäste kneten, formen und verzieren nach Herzenslust und können die „Kunstwerke“ auch gleich nach dem Backen bei einer kleinen Vesper genießen. Außerdem gibt es eine spannende und lehrreiche Führung im Bayerischen Bäckereimuseum. Genussvolles Lernen mit viel Spaß.
Preis: 12,00 € pro Kind

Family Fun Festival des KJR Kulmbach & der Sparkasse Kulmbach-Kronach

am 11.09.2016 um 13.00 Uhr im Kulmbacher Mönchshof.

Der Mönchshof verwandelt sich ab 13.00 Uhr in eine riesige Spielstadt mit ca. 30 Spielstationen – ein Erlebnistag für die ganze Familie! Kinderflohmarkt, Spielstationen, Elektroautos, u.v.m. –
einfach kommen und überraschen lassen!
Spiel, Spaß und Spannung!
Eintritt frei!

Paarkochaktion "Wie koche ich meine Liebste weich?"

am 17.09.2016 um 18.30 Uhr im MUPÄZ.

Nach einem gemeinsamen Begrüßungsdrink bereiten die Herren unter Anleitung ein mehrgängiges Menü für sich und ihre Damen zu! Währenddessen erwartet die Damen eine spannende und unterhaltsame Führung in einem der drei MUSEEN IM MÖNCHSHOF. Es schließt sich ein gemeinsames Essen in stimmungsvoller Atmosphäre an. Einfach das perfekte Geschenk für Ihre Herzensdame!
Kosten pro Paar: 99,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14

"Bier, Brot & Gewürze" - Vortrag mit Erntedankbier-Anstich

am 28.09.2016 um 20.00 Uhr im MUPÄZ.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe anlässlich des 500. Geburtstages des Bayerischen Reinheitsgebotes begeben sich Roswitha und Prof. Dr. Franz Meußdoerffer mit Ihnen auf die Spuren von „Bier, Brot & Gewürzen“.
Eintritt frei!

…und natürlich sticht Braumeister Robert Boser das erste Fass des beliebten Herbstbieres an und lädt Sie zum Probieren des Erntedankbiers ein.

Erntedankbier aus der Gläsernen Brauerei

Ab 29.09.2016 wieder im Museumsshop der MUSEEN IM MÖNCHSHOF erhältlich!

Das spezielle Herbstbier aus der Gläsernen Brauerei ist in der 1 Liter Bügelverschlussflasche für zu Hause wieder im Museumsshop der MUSEEN IM MÖNCHSHOF erhältlich! Dieses dunkle Festbier ist ein süffiges Vollbier mit gut abgestimmter Bittere.
12,3% Stammwürze, 5,5% Alkohol

"Wild auf Wild?" - Wildkochseminar

am 29.09.2016 um 18.30 Uhr im MUPÄZ.

Maria Kreitmayr und Stefan Ertl - zwei passionierte Jäger - „gehen mit Ihnen auf Jagd“. Wildzubereitung mit Genuss in Theorie und Praxis. Wilde Würzmischung trifft exzellentes Wildbret. Kochen mit Wild für Anfänger und Genussprofis. Vom Schuss bis zum Genuss auf dem Teller. Von der Wildbratwurst bis zum Cazpacho. Wild ist gesunder Genuss pur. Einkauf, Vorbereitung, vielfältige Zubereitungsarten, raffinierte Würze – gemeinsam kochen und genießen.
Kosten pro Teilnehmer: 79,00 €
Anmeldung unter Tel. 09221/ 805-14

"Alles andere ist primär" - Kabarett von Rolf Miller

am 29.09.2016 um 20.00 Uhr im Bayerischen Brauereimuseum.

„So gut, dass es schon wieder blöd ist.“ - Keiner versteht es so gut wie er, mit Banalem Kompliziertes auszudrücken. Er spricht hinterhältig indirekt Wahrheiten aus, die wehtun und trifft von hinten durch die Brust, bevor wir es merken, lachen wir erst mal, und dann tut es noch mehr weh.
Werden er, Achim und Jürgen sterben? Haben Frauen endlich Namen? Kommen sie überhaupt vor? Was haben Tatortmanie, Sudoku und Facebook damit zu tun? Wir werden es erfahren!
Kosten pro Teilnehmer: 25,70 €
Karten sind erhältlich unter www.konzertagentur-friedrich.de.